Umbau SIT-Hütte Arosa

Von der ehemaligen Fahrzeuggarage wurde die SIT-Hütte zur coolen Bergbeiz umgebaut. 2010 durch christian schwyter architektur

Der Leitgedanke für den Entwurf war stets der Satz: „Die Hütte ist die Bühne, Hauptdarsteller ist der Gast“. Das Interieur wurde eigens für die SIT-Hütte designed und gebaut, der Innenausbau, das Farb- und Materialkonzept widerspiegelt die farbenfrohe und vielschichtige Welt der Wintersportler.
Die Burger kommen aus der neu gebauten Gastronomieküche.

Fotos: Urs Homberger, Arosa

mehr lesenweniger lesen